Parkett - ein Unikat unter den Bodenbelägen


In Zeiten der zunehmenden Massenproduktion sind Unikate gefragt. Daher erfreut sich der Parkettboden immer größerer Beliebtheit, denn keine Holzoberfläche gleicht einer anderen. Die Vielfalt an Holzarten, Farbtönen und Formen ermöglicht die Kombination mit den unterschiedlichsten Einrichtungsstilen und passt zu jeder Möblierung. Parkettherstellung lässt keinen Gestaltungswunsch offen.


Wichtige Eigenschaften von Parkett

 

Der Naturboden Parkett überzeugt durch eine Reihe von Vorzügen.Neben der zeitlosen Schönheit der Hölzer verbreitet der Parkettfußboden Wärme und Behaglichkeit. Ästhetik und Eleganz sowie Langlebigkeit und Wertbeständigkeit sind weitere Eigenschaften.Parkett ist der einzige Fußboden, der durch mehrfache Renovierung jederzeit wieder in "Topform" gebracht werden kann.


Parkett und die Umwelt

 

Parkett wird aus dem Holz nachhaltig bewirtschafteter Wälder erzeugt. Seine Verwendung in Haus und Wohnung wirkt langfristig als CO2 Senker, weil das aus der Luft von den Bäumen aufgenommene Kohlendioxyd gebunden bleibt. Einzelheiten ergeben sich aus dem Bericht über die Ökobilanz von Parkett und anderen Holzfußböden.